Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

24.03.2015 von Petra Ternieden (0 Kommentare)

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

sehr geehrte Damen und Herren,

 hiermit laden wir Sie herzlich ein, an einer Mitgliederbefragung des Rheinischen Schützenbundes mit dem Ziel der Verbesserung der Dienstleistungsangebote des Verbandes gegenüber seinen Vereinsmitgliedern teilzunehmen.

 Im Rahmen der Kampagne „rsb2020“ arbeiten die Gremien des RSB permanent an der Weiterentwicklung zu einem zukunftsfähig aufgestellten Verband. Hierzu gehört in erster Linie der enge Kontakt zu seinen indirekten Mitgliedern, also zu Ihnen als Vereinsmitglied.

 Wir möchten von Ihnen gerne wissen, in wie weit Sie mit den derzeitigen Angeboten des RSB einverstanden oder auch nicht einverstanden sind. Hierbei ist zu beachten, dass der RSB nicht nur aus „denen da oben“ besteht, sondern alle Gremien im Landesverband, in den Gebieten, Bezirken, Kreisen und auch die Vereine einschließt. Glücklicherweise unterstützt uns dabei die rasante Weiterentwicklung der technischen Möglichkeiten auf dem Gebiet der Kommunikation, einem bedeutenden Teil im Verhältnis der Vereinsmitglieder zum Verband.

 Um Ihren Wünschen und Hoffnungen in den oben genannten Bezügen entsprechen zu können, müssen wir natürlich erst einmal wissen, wie nah oder weit entfernt Sie zu dem Gebilde RSB stehen. Das soll uns die Auswertung des von Ihnen ausgefüllten Fragebogens verdeutlichen.

 Über den nachfolgenden Link gelangen Sie zu unserem Fragebogen: https://de.surveymonkey.com/r/RSB2015

 Im Zuge der derzeitigen Diskussion im RSB bezüglich einer zukunftsfähigen Gebietsstruktur verweisen wir auf die Frage 22 des Fragebogens. Auch hier ist uns Ihre Meinung von größter Bedeutung!

 Sie sehen also, uns ist Ihre Meinung zum Verband RSB wichtig und zur Weiterentwicklung notwendig.

 Bitte leiten Sie diese E-Mail an Ihre Vereinsmitglieder und –kollegen weiter, damit wir möglichst viele Rückmeldungen erhalten.

 Mit freundlichen Grüßen

 Willi Palm

Für das Präsidium des Rheinischen Schützenbundes

 Mit freundlichen Grüßen

Corinna Rosenbaum

Geschäftsführerin

Rheinischer Schützenbund e.V.,

Am Förstchens Busch 2 B, 42799 Leichlingen

Tel.: 02175 – 16920, Fax: 02175-169229

E-Mail:info@rsb2020.de; Homepage: www.rsb2020.de
Steuernr.: 230/5724/2521;  Vereinsregister: Amtsgericht Köln - VR 401903; Vorstand § BGB 26:

Präsident: Willi Palm, Vizepräsidenten: Achim Veelmann, Sabine Ley, Manuela Göbel

Landessportleiter: Norbert Zimmermann, Landesjugendleiter: Volker Blastik,  Landesdamenleiterin: Brigitte Brachmann; Landesschatzmeisterin: n.n.

 Mitgliederbefragung 2015 des Rheinischen Schützenbundes

 Ihre Meinung zum Verband RSB ist uns wichtig und zur Weiterentwicklung notwendig!

 Aktuell führt der Rheinische Schützenbund eine Mitgliederbefragung durch. Über den nachfolgenden Link können Sie an der Mitgliederbefragung teilnehmen: https://de.surveymonkey.com/r/RSB2015

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 2 und 9?*